2schneidig%20-%20Against%20Racism%20-%20

Against Racism - for a better tomorrow

Gesellschaft stärken.

Respekt und Fairness fördern.

Mit Courage gegen Rassismus, Diskriminierung und Gewalt.

Die Kampagne "Against Racism - for a better tomorrow" setzt sich für ein respektvolles Miteinander ein.

Ziel ist es, durch Sensibilisierung für unterschiedliche Selbst- und Fremdbilder Vorurteile abzubauen und exemplarische Perspektiven einer vielfältigen Gesellschaft aufzuzeigen. Aussehen, Hautfarbe oder Herkunft dürfen kein Kriterium für die Bewertung eines Menschen sein.

Gleichzeitig arbeiten wir daran, das persönliche Selbstbewusstsein und Werteverständnis Heranwachsender zu stärken, um Courage zu zeigen, wenn sie gefragt ist. Wir möchten ermutigen, sich bei Unrecht und Gewalt auch entgegen von Gruppenzwängen standhaft für Menschlichkeit zu positionieren.

Wahre Stärke zeigt sich im Charakter eines Menschen und beginnt im Kleinen: ein gutes Wort für jemanden einzulegen, der übersehen wird; jemanden zu ermutigen, der traurig oder ausgegrenzt ist, jemanden zu verteidigen, der ungerecht behandelt wird oder jemandem zu helfen, der allein ist. Jeder kann einen Beitrag zu einem besseren Morgen und zu einer positiven gesellschaftlichen Veränderung leisten.

Hauptzielgruppe unseres Programms sind Kinder und Jugendliche. Werte wie Respekt und Toleranz werden anschaulich und lebensnah vermittelt. Spannende, interaktive und kreative Workshop-Elemente, wie bspw. HipHop, Songwriting, Breakdance oder Fußball, begeistern und fördern spielerisch Gemeinschaft und Respekt.

Wir gestalten interaktive Projekttage, Workshops, Seminare und Aktionstage bspw.

  • in Schulen und Bildungsinstitutionen

  • in Jugend- und Freizeiteinrichtungen

  • bei Fußballcamps

  • im Rahmen von Sport- und Benefizveranstaltungen