Kontakt

Friedr.-Ludwig-Jahn-Str. 8

D - 31848 Bad Münder

Tel: +49 5042 - 92 94 96

Email: info@againstracism.de

  • 2schneidig Facebook
  • Instagram 2schneidig

© Copyright 2019 by

Against Racism - for a better tomorrow

c/o 2schneidig

Against Racism - for a better tomorrow

2schneidig@school

Mit Courage gegen Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Gewalt

Die Kampagne "Against Racism - for a better tomorrow" setzt sich deutschlandweit an Schulen, Jugend- und Freizeiteinrichtungen sowie bei Fußballcamps mit interaktiven Projekttagen, Workshops und Benefizevents für ein respektvolles Miteinander ein.

Im Rahmen seines langjährigen Engagements gegen Rassismus, Diskriminierung und Gewalt rief Martin Rietsch alias Sänger und Rapper "2schneidig" diese Kampagne ins Leben und vermittelt Kindern und Jugendlichen in seinen "2schneidig@school"-Programmen Inhalte rund um Integration und Antimobbing über Werte wie Respekt und Toleranz anschaulich und lebensnah. Er versteht es, kompetent über Fremdenfeindlichkeit aufzuklären als auch, Kinder und Jugendliche mit spannenden, interaktiven und kreativen Workshop-Elementen zu begeistern.

Ziel ist es, durch Sensibilisierung für Selbst- und Fremdbilder Vorurteile abzubauen, Perspektiven aufzuzeigen, Begegnung zu schaffen und gleichzeitig das persönliche Selbstbewusstsein zu stärken mit der Ermutigung, sich bei Unrecht und Gewalt couragiert zu zeigen und sich auch entgegen von Gruppenzwängen standhaft für Menschlichkeit positionieren zu können.

Fordern Sie weitere Informationen über Against Racism - for a better tomorrow - 2schneidig@school
         per E-Mail an: info@againstracism.de